Ein Produkt der  
Die grösste Wochenzeitung im Fricktal
fricktal info
Verlag: 
Mobus AG, 4332 Stein
  Inserate: 
Texte:
inserat@fricktal.info
redaktion@fricktal.info
3.47°C

Fricktalwetter

bedekt Luftfeuchtigkeit: 86%
Samstag
1.7°C | 8.4°C
Sonntag
1.4°C | 9.1°C
Joe Hochstrasser (Präsident Männerriege, ganz links) mit den Gründungsmitglieder (von links nach rechts): Anton Fügllistaler, Guido Erni, Beat Mathis und Peter Leubin. Foto: zVg

50 Jahre Männerriege Schupfart – Jubiläums-GV

(tm) Am Freitag lud die Männerriege Schupfart zur 50. Generalversammlung ihrer Vereinsgeschichte und zum anschliessenden Jubiläumsfest ein.

Pünktlich um 18.15 Uhr am Freitagabend begrüsste der Präsident Joe Hochstrasser die 27 Mitglieder und 3 Mitturner. Die GV wurde zügig abgehalten. Im Jahresbericht des Präsidenten wurde auf die sportlichen und kulturellen Anlässe im vergangenen Vereinsjahr zurückgeschaut. Joe Hochstrasser ist dankbar, dass die Anlässe im vergangenen Jahr sehr rege besucht wurden und an den sportlichen Anlässen die Athleten durch immer eine sehr grosse Fanschar aus Schupfartern unterstützt wurden. Im Jahresbericht des technischen Leiters Nobert Strüver, durften die Anwesenden auf die erfolgreichen Faustballmeisterschaften im Winter und Sommer mit jeweils zwei Aufstiegen von Team 1 und Team 2 zurückblicken. In vielen interessanten und abwechslungsreichen Turnstunden durften die Teilnehmenden ihre Kondition wieder auf Vordermann bringen.

Joe Hochstrasser (Präsident Männerriege; ganz links) mit langjährigen Vorstandsmitgliedern und Amtsträgern (von links): Peter Leubin, Bernhard Hug, Anton Ries, Fritz Hartmann, Ruedi Schlienger, Heini Mathis und Georg Erni. Foto: zVgDer Kassier Patrick Hasler erfreute die anwesenden Mitglieder mit seinem sehr positiven Jahresergebnis. Dank dem erfolgreichen Turnerabend mit dreimal ausverkauftem Hause spülte es der Männerriege, durch ihren geleisteten Einsatz im Vorfeld sowie während des Anlasses, einen schönen «Batzen» in die Vereinskasse. Somit schloss die Männerriege finanziell ihr Vereinsjahr mit einem schönen Erfolg ab. Zum Schluss standen noch einige Informationen an, welche durch den Kassier, den Präsidenten und den Spielchef den Mitgliedern übermittelt wurden. Der Präsident schloss die Generalversammlung pünktlich um 19.30 Uhr und freute sich auf den gemütlichen Teil, die Jubiläumsfeier.
Pünktlich um 19.30 Uhr begrüsste Joe Hochstrasser alle Anwesenden (Mitglieder, ehemalige Mitglieder der Männerriege, Vereinsdelegationen und Mitglieder des Gemeinderates) zur Jubiläumsfeier, bei welcher die Männerriege im Service von der Musikgesellschaft Schupfart unterstützt wurde. Eine Fotopräsentation präsentierte Anekdoten der letzten 50 Jahre. Viele schöne Bilder überraschten auch das eine oder andere Mitglied. Es wurde viel gerätselt, gelacht und man erinnerte sich gerne an die vergangenen, schönen Zeiten zurück.

Der Präsident der Vereinigten Vereine Schupfart, Thomas Bottlang (rechts), bei der Geschenkübergabe an Joe Hochstrasser, Präsident Männerriege. Foto: zVgVor dem Hauptgang bot der Präsident einen Rückblick auf die letzten 50 Jahre. Joe Hochstrasser hatte in Protokollen und gestöbert und viel Interessantes gefunden. Wie zum Beispiel, dass ist einem Jahr auf eine Vereinsreise verzichtet werden musste, weil der «Pulver» gefehlt hatte. Am Ende des Rückblickes erhielt der Präsident für seine grosse Arbeit und die grossartige Präsentation einen grossen Applaus.
Nach dem Hauptgang – Sepp Hohler und das Anker-Team aus Mumpf verwöhnte die Teilnehmenden an der Jubiläums-GV den ganzen Abend – stand der Höhepunkt des Abends auf dem Programm: die Ehrungen. Als erstes waren noch vier Gründungsmitglieder anwesend, welche die Männerriege vor 50 Jahre mit ins Leben gerufen hatten. Weitere wurden jene Mitglieder geehrt, welche viele Jahre im Vorstand waren oder über viele Jahre ein spezielles Amt ausgeübt hatten. Joe Hochstrasser bedankt sich bei allen Geehrten für ihren unermüdlichen Einsatz zum Wohle des Vereines.

Die Musikgesellschaft Schupfart beim Ständchen zum Jubiläum. Foto: zVgBei einem Jubiläum überbringt in Schupfart traditionell der Präsident der vereinigten Vereine, in diesem Jahr Thomas Bottlang vom SOLA, ein Grusswort aller Vereine und er durfte der Männerriege zudem ein grosszügiges Geschenk übergeben.
Langsam neigte sich der Jubiläumsabend dem Ende zu und die Musikgesellschaft Schupfart wartete zum Abschluss noch mit einem wunderbaren Ständchen auf. Beim einen oder anderen Glas Wein oder Bier liess man den schönen Abend gemütlich ausklingen.

Bilder
Erstes Bild: Joe Hochstrasser (Präsident Männerriege, ganz links) mit den Gründungsmitglieder (von links nach rechts): Anton Fügllistaler, Guido Erni, Beat Mathis und Peter Leubin. Foto: zVg
Zweites Bild: Joe Hochstrasser (Präsident Männerriege; ganz links) mit langjährigen Vorstandsmitgliedern und Amtsträgern (von links): Peter Leubin, Bernhard Hug, Anton Ries, Fritz Hartmann, Ruedi Schlienger, Heini Mathis und Georg Erni. Foto: zVg
Drittes Bild: Der Präsident der Vereinigten Vereine Schupfart, Thomas Bottlang (rechts), bei der Geschenkübergabe an Joe Hochstrasser, Präsident Männerriege. Foto: zVg
Viertes Bild: Die Musikgesellschaft Schupfart beim Ständchen zum Jubiläum. Foto: zVg
Werbung: