Ein Produkt der mobus 200px

(ots) Am Freitag soll ein Mann in Bad Säckingen ein Kind ergriffen und betatscht haben. Das 10-jährige Mädchen hielt sich zwischen 11.10 und 11.30 Uhr zusammen mit Mitschülern auf dem Schulhof einer Schule in der Schulhausstrasse auf. Ein älterer Mann soll durch die Umzäunung hindurch das Mädchen festgehalten und versucht haben, ihr Gesäss unter dem Kleid zu berühren.

Das Mädchen konnte sich befreien, der Mann ging zu Fuss davon. Eine verständigte Lehrerin suchte nach dem Mann, konnte diesen aber nicht mehr antreffen. Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: ca. 60 bis 70 Jahre alt, 165 bis 175 cm gross, kurze weisse Haare, braune Augen, unrasiert. Er war mit einer schwarzen langen Hose sowie einem kurzen Hemd bekleidet. Er führte einen Aktenkoffer oder Aktentasche mit. Die Kriminalpolizei Waldshut-Tiengen hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um sachdienliche Hinweise (Kontakt 07741 8316-0).

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an