Ein Produkt der mobus 200px

Stellungnahme des VBLG zum Umsetzungsvorschlag zur Motion «Schulpflicht mit Einschulungsentscheid der Eltern»: Der Verband Basellandschaftlicher Gemeinden VBLG begrüsst den Umsetzungsvorschlag zur Motion «Schulpflicht mit Einschulungsentscheid der Eltern» und stimmt der Änderung der Verordnung Kindergarten und Primarschule zu.

(pd) Die Universität Basel erhält den Zuschlag für zwei neue Nationale Forschungsschwerpunkte (NFS) im Bereich der Antibiotikaforschung und der Quantentechnologie. Der Bund unterstützt die beiden Programme mit insgesamt rund 34 Mio. Franken in der ersten Förderphase bis 2024. Die Zahl der NFS mit der Universität Basel als «Leading House» steigt somit auf drei.

(pd) Die Schalter der kantonalen Verwaltung und der aargauischen Gerichte sind zwischen Weihnachten und Neujahr grösstenteils geschlossen. Spitäler, Polizei und weitere Amtsstellen leisten ihre Dienste auch über die Festtage.

(pd) Für die Ersatzwahl einer Bezirksrichterin/eines Bezirksrichters im Bezirk Kulm findet am 9. Februar 2020 eine Urnenwahl statt. Auch die zweiten Wahlgänge der Ersatzwahlen einer Bezirksrichterin/eines Bezirksrichters im Bezirk Zofingen und einer Friedensrichterin/eines Friedensrichters im Kreis VI des Bezirks Bremgarten werden am 9. Februar 2020 an der Urne entschieden.

(pd) Der Entwurf des Masterplans beschreibt die angestrebten städtebaulichen Leitlinien der zukünftigen
Arealentwicklung. Er wird am vierten Forum zum Kasernenareal vorgestellt und dient als Grundlage für die Umsetzung.

(pd) Im Hinblick auf eine attraktive schulische Perspektive unterstützt die Evangelische Volkspartei EVP den prüfungsfreien Übertritt in die Berufsmaturitätsschule für Erwachsene BM II für Inhaberinnen und Inhabern eines eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses ab einem EFZ-Notenschnitt von 5.0.

(pd) Im Hof der Kirche St. Peter und Paul in Aarau leuchtete am Samstag, 14. Dezember, ein kleines Lichtermeer, das Mitarbeiter der Caritas Aargau mit Freiwilligen und rund 100 Besuchern gemeinsam entzündeten. Im Rahmen von «Eine Million Sterne» hatte Caritas Aargau dazu eingeladen, an die Bedeutung von Solidarität in der heutigen Gesellschaft zu erinnern. Zum gleichen Zeitpunkt fanden an rund 80 Orten in der ganzen Schweiz grosse und kleine «Eine Million Sterne»-Aktionen statt, elf davon im Aargau, darunter auch in Baden. 

(pd) Die Finanzlage der allermeisten Baselbieter Gemeinden ist fünf Jahre nach der Einführung des Harmonisierten Rechnungslegungsmodells 2 (HRM2) gut bis sehr gut. Zu verdanken ist dies sicherlich der guten Konjunktur, aber auch der nachhaltigen Finanzpolitik in den Baselbieter Gemeinden.

(pd) Die Jungsozialisten Baselland freuen sich, dass der Antrag der SP-Landrätin Bianca Maag-Streit zur Wiederaufnahme des Beitrags für die Asyl-Anlaufstelle angenommen wurde. Mit der Annahme des Budgetantrags spricht sich der Landrat für eine menschliche Asyl-Politik aus.

 

(pd) Während in Madrid die Staatschefs beraten, wie die Klimaerhitzung unter 1,5°C gehalten wird, diskutiert die Aargauer Umwelt- Bau- und Verkehrskommission ein Energiegesetz, das diesem Ziel nicht annähernd gerecht wird. Kommt es nicht noch zu Verbesserungen, werden weiterhin sinnlose Investitionen in fossile Energien erfolgen.

(pd) Der Regierungsrat hat Dr. Thomas Wettstein zum neuen Mitglied der Verwaltungskommission der SVA Aargau gewählt.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an