Ein Produkt der mobus 200px

(pd) Heute Samstag haben Vertreter des Kantons und der Gemeinde gemeinsam den Tunnel Letten eingeweiht. Der Tunnel ist das Kernelement der Südwestumfahrung von Sins und wird am Montagmorgen, 13. September, dem Verkehr übergeben. Die Bauarbeiten sind im Termin- und Kostenplan, aber noch nicht beendet: Die Aarauerstrasse wird angepasst und dann der Gemeinde abgetreten.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(pd) Die Vereinigung für eine Starke Region Basel/Nordwestschweiz verleiht dieses Jahr ihren Anerken-nungspreis an Martine und Jean-Paul Clozel, Gründer von Actelion und Idorsia, und Walter Fischli, Gründer von Actelion. Dies in Anerkennung ihrer Verdienste für die Region.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(pd) Benevol Aargau, die Fach- und Vermittlungsstelle für Freiwilligenarbeit des Kantons Aargau feierte gestern Donnerstag im Salzhaus Brugg ihre elf Jahre Vereinsgeschichte. Die Fachstelle setzt sich seit ihrer Gründung für die Förderung, Vernetzung und Vermittlung von Freiwilligenarbeit ein und hat sich als Bildungsanbieter etabliert.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(pd) Das Angebot für Walk-in-Impfungen im Impfzentrum Mitte in Muttenz gilt erst ab Montag, 13. September. Obwohl das klar so kommuniziert wurde, erscheinen bereits jetzt unzählige Personen ohne Impftermin vor Ort. Auch in 30 Arztpraxen und Apotheken im Kanton kann man sich nach vorhergehender Terminvereinbarung impfen lassen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(pd) Für die Finanzierung der Massnahmen zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie – unter anderem die Impfkampagne, das Contact Tracing und das repetitive Testen – ist für die Jahre 2020 bis 2022 ein Verpflichtungskredit nach § 24 Abs. 1 des Gesetzes über die wirkungsorientierte Steuerung von Aufgaben und Finanzen (GAF) erforderlich.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(pd) Die Regio Basiliensis ruft anlässlich ihrer 58. Generalversammlung dazu auf, die Gesundheitskooperation am Oberrhein weiter zu stärken und Gesundheitsprojekte zu fördern, damit Herausforderungen wie die Corona-Pandemie gemeinsam angegangen werden können. Zudem wurde die wichtige Rolle der regionalen Ebene angesichts der gescheiterten Verhandlungen zum institutionellen Rahmenabkommen Schweiz-EU betont. Die Regionen sind Botschafter und Multiplikatoren für gute nachbarschaftliche Beziehungen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(pd) Per heute Donnerstag, Stand 15 Uhr, registriert das Covid-Management Basel-Landschaft seit Beginn der Pandemie Ende Februar 2020 total 21'890 positiv getestete Personen. In der Vorwoche wurden 12’315 PCR-Tests (inkl. Antigen-Schnelltests) durchgeführt, von diesen waren 4,8 Prozent positiv. Insgesamt wurden 339'394 Impfungen ausgeführt, 161’649 davon betreffen die zweite Dosis.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(pd) Ab Montag, 13. September, sind im Impfzentrum Muttenz Impfungen ohne Terminvereinbarung möglich. Neben den regulären, bereits verteilten Terminen, erhalten Personen ohne Termin die Möglichkeit, sich impfen zu lassen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(pd) Die Coronavirus-Infektionszahlen im Kanton Aargau haben sich auf hohem Niveau eingependelt. Im Gesundheitswesen besteht seit Ende August 2021 auf den Intensivstationen eine Überlastung. Einige Aargauer Patienten mussten in ausserkantonale Spitäler verlegt und elektive Operationen verschoben werden. Der Regierungsrat begrüsst deshalb die vom Bundesrat beschlossene schweizweite Ausweitung der Zertifikatspflicht. Sie hilft mit, noch einschneidendere Massnahmen wie Schliessungen oder einen erneuten Lockdown zu verhindern. Angesichts der starken Zunahme der Infektionsfälle an Aargauer Schulen und den damit verbundenen Problemen beim repetitiven Testen prüft der Regierungsrat Anpassungen im Bereich des repetitiven Testens an den Schulen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Foto: zVg

(rsch) Am vergangenen Montag fand der Netzwerkanlass der Hotel und Gastrounion Nordwestschweiz ganz im Sinne «In der Region verwurzelt» statt.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

(pd) Mit der materiellen und formellen Revision des Gebührenrechts sollen die Steuerbarkeit, die Transparenz sowie die Rechtssicherheit erhöht und der Deckungsgrad von kantonalen Gebühren geprüft werden. Die Anhörung bei politischen Parteien und interessierten Kreisen startet heute.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an