Ein Produkt der mobus 200px

Sieg für die vier Senioren Marcel Herzog, Jens Gallert, René Emmenegger und Roland Müller. Foto: zVg

(tm) Am Mannschaftsfahren in Sulz, einmal mehr ausgezeichnet organisiert durch den RV Helvetia Sulz, waren die Fricktaler Radsportler in Unterzahl. Die meisten Teilnehmer kamen aus allen Region der Schweiz und es zeigte, wie populär diese Radsportdisziplin immer noch ist. Den einzigen Fricktaler Kategoriensieg holte der Velo-Club Kaisten bei den Gentlemen B.

Sieg für die vier Senioren Marcel Herzog, Jens Gallert, René Emmenegger und Roland Müller. Foto: zVgDie vier Senioren Marcel Herzog, Jens Gallert, René Emmenegger und der Schupfarter Roland Müller, alle vier zwischen 46 und 49 Jahre alt, legten die 56 km mit einem Schnitt von beinahe 45 Std/km zurück und siegten mit anderthalb  Minuten Vorsprung vor der Equipe Swiss Duathlon.

Bilder: Sieg für die vier Senioren Marcel Herzog, Jens Gallert, René Emmenegger und Roland Müller. Fotos: zVg

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an