Ein Produkt der mobus 200px

Das OK-Team mit dem Geschenk der Männerriege Hottwil. Foto: zVg

(rw) Am Samstag, 26. Juni, war es so weit. Der Tag war eigentlich für das Kreisturnfest in Koblenz reserviert, stattdessen feierte der FTV Wil in einem kleinen festlichen Rahmen das 50-jährige Vereinsbestehen.

Die gesamte Festgesellschaft. Foto: zVgDie neue Präsidentin Doris Kuhn durfte sieben Gründungsmitglieder, vier Ehrenmitglieder, 21 Aktiv- und Nichtturnende und eine Delegation des Männerturnvereins Wil und der Männerriege Hottwil begrüssen. Nach dem Apéro und dem feinen Mittagessen überraschte der TSV Mettauertal die Festgesellschaft mit ihrem Erscheinen; ihre Glückwünsche überbrachten sie mit einem spontanen Fahnengruss. Der kleine Festakt wurde mit dem Turnerlied eröffnet. Gaby Staudacher, OK-Mitglied, würdigte in ihrer Ansprache alle ehemaligen und aktiven Mitglieder für ihr Schaffen rund um den Verein. Sie liess die vergangenen 50 Jahre unterhaltsam Revue passieren und erzählte von den vier Dorffesten, an denen der Frauenturnverein aktiv mitgewirkt hatte. In bester Erinnerung hatten alle noch das «Wilerrot», das im Jahre 2001 stattfand und eine grossartige Gemeinschaftsaktion aller turnenden Vereine war.

Damit alle noch weiter in Erinnerungen schwelgen konnten, verteilte die Präsidentin den Anwesenden eine Jubiläums-Festzeitschrift bereichert mit vielen Anekdoten und Fotos aus der 50-jährigen Vereinsgeschichte. Als Jubiläumsgeschenk überreichte die Männerriege Hottwil eine massive Holzbank, für welche noch ein stimmiger Platz gesucht wird. Der Männerturnverein Wil beglückte die Jubilare mit zwei Magnumflaschen «Barrique Pinot Noir» aus der Wiler Trotte. Nach dem Festakt absolvierte die Festgesellschaft ein abwechslungsreicher und witziger Parcours. Abgerundet wurde der Nachmittag mit einem feinen Dessertbuffet. Zum Schluss wurden alle aktiven Turnerinnen vom Fest-Ok mit einem T-Shirt beschenkt, bedruckt auf der Vorderseite mit FTV Wil – 1971 und auf der Rückseite mit der neckischen Aufschrift «Wilerin».


Bilder:
Das OK-Team mit dem Geschenk der Männerriege Hottwil.
Die gesamte Festgesellschaft.
Fotos: zVg
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an