Ein Produkt der mobus 200px

Finale der Bingsi-Knaben. Foto: zVg

(wl) Kurz vor den bevorstehenden Sommerferien, fand am vergangenen Freitag der vom TV Stein organisierte traditionelle Sprintwettkampf «de schnällscht Steiner» statt.

Die Siegerpokale für «di schnällscht Steineri» und «de schnällscht Steiner» konnten Naomi Christen und Tyler Aerni überreicht werden. Foto: zVgTrotz Fussball EM fanden sich gegen 100 sportbegeisterte Kinder und Jugendliche in der Sportarena Bustelbach ein. Bei besten Wetterbedingungen unterstützte eine grosse Zuschauerkulisse die Kinder, welche mit grossem Einsatz dem Ziel entgegen sprinteten. Nach den Vor- und Zwischenläufen, konnten in den Finals die verschiedenen Kategoriensieger ermittelt werden:
Kat. Bingis, Jg. 2015 und jünger, 40m: Vjosa Aliu und Giosue Cangeri; Kat. E, Jg. 2013/2014, 50m: Fiona Schmid und Collin Bittl; Kat. D, Jg. 2011/2012, 60m: Anna Verbunt und Benjamin Schüpfer; Kat. C, Jg. 2009/2010, 60m: Sofija Gajic und Micha Stritt; Kat. B, Jg. 2007/2008, 80m: Jessica Acklin und Lukas Amstad; Kat. A, Jg. 2005/2006, 80m: Naomi Christen und Tyler Aerni.

Weitere Resultate unter: www.tvstein.ch

Bilder:
Finale der Bingis-Knaben.
Die Siegerpokale für «di schnällscht Steineri» und «de schnällscht Steiner» konnten Naomi Christen und Tyler Aerni überreicht werden.
Foto: zVg

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an