Ein Produkt der  
Die grösste Wochenzeitung im Fricktal
fricktal info
Verlag: 
Mobus AG, 4332 Stein
  Inserate: 
Texte:
inserat@fricktal.info
redaktion@fricktal.info
4.36°C

Fricktalwetter

bedekt Luftfeuchtigkeit: 82%
Samstag
1.9°C | 8.4°C
Sonntag
1.9°C | 8.7°C

Erfolgreiches Trainingslager der A-Junioren des FC Wallbach-Zeiningen in Spanien

(eing.) Vergangene Woche durften die A-Junioren des FC Wallbach-Zeiningen ihr fünftägiges Trainingslager in Calp in der Nähe von Alicante verbringen. Die Trainingstage im warmen Spanien wurden nicht zuletzt dank der grosszügigen Unterstützung der beiden Vereine ermöglicht.

Die Sieger der Junioren D: FC Winterthur U-13. Foto: Stefan Grunder

Ein voller Erfolg: 24. Junioren Häring Cup beim FC Eiken

(gse)Traditionsgemäss fand an den letzten zwei Januarwochenenden der Junioren Häring Cup beim FC Eiken statt.108 Mannschaften oder 1100 Juniorinnen und Junioren trafen sich in der Sporthalle Lindenboden in Eiken.

Best Player Stian Grimsrud. Foto: Andrea Roth

Handball: Die Möhliner feiern verdienten Sieg

NLB: TV Möhlin – BSV Stans 29:27
(cs) Schon ein wenig überraschend hat der personell angeschlagene TV Möhlin am Samstagabend mit 29:27 (15:14) gegen den Tabellendritten BSV Stans gewonnen. Beste Torschützen waren Stian Grimsrud und Lucas Grandi mit je neun Treffern. Benjamin Blumer stoppte 16 seiner 42 Bälle, trug massgeblich zum Sieg der Möhliner bei.

TSV-Frick-Spielerin Nadja Tungprasert zeigt Einsatz. Foto: zVg

Handball TSV Frick Damen: Wichtiger Sieg gegen den HC Arbon

1.Liga Damen: HC Arbon – TSV Frick 24:25 (14:14)
(fw) Mit einem spannenden Ende erkämpften die Füchsinnen am Samstag den Sieg gegen den HC Arbon. Mit dem Endstand 25 zu 24 gewannen die Frickerinnen zwar knapp, jedoch den zu erwähnenden Kampfgeist jeder einzelnen Spielerin macht diesen Erfolg umso nennenswerter.

Frick: Knapper Verlust für die Handballerinnen gegen Wi

(fw) Am Samstag 10. Februar reiste das Fricker Damen 1- Team zur bereits bekannten Winterthurer Mannschaft. Die letzten beiden Spiele gegen Yellow Winti konnten für die Frickerinnen entschieden werden. So war die Motivation gross und es erfolgte ein gut geglückter Start mit einem 2:0 Sieg.

Best Player Jan Waldmeier. Foto: Andrea Roth

Emotionale Partie endet unentschieden – Rückrundenstart für den TV Möhlin

Handball, NLB: TV Möhlin – Yellow/Pfadi Espoirs 21:21
(chs) Der TV Möhlin und die SG Yellow/Pfadi trennen sich zum Rückrundenstart mit einem Remis (21:21/11:10). Darüber mochte sich keines der beiden Teams freuen, denn die Partie war umkämpft und offen bis in die Schlussminuten.

Foto: zVg

Erster Sieg für Fricker Handballdamen in der Abstiegsrunde

1. Liga, Damen: TSV Frick – SG Magden/Möhlin 21:19
(fw) Am Samstag fand das Derby TSV Frick gegen SG Magden/Möhlin statt. Es war ein wichtiges Spiel, denn die Frickerinnen mussten nach bereits drei Niederlagen in der Abstiegsrunde so langsam Punkte ergattern. Also war für die Frickerinnen klar: Ein Sieg sollte her!

Foto: zVg

Dritte Niederlage für die Fricker Handballdamen in der Abstiegsrunde

Frauen, 1. Liga, Abstiegsrunde: TSV Frick – STV Willisau 27:32
(fw) Am Donnerstagabend trafen die Damen 1 des TSV Frick auf die Damen des STV Willisau. Das Spiel sollte sich als spannender Kampf mit viel Elan und Kampfgeist herausstellen.

Auf dem Weg zum Vize-Schweizermeistertitel bei den Aktiven: Fabienne Hoenke. Foto: Stefan Hoenke

Leichtathletik: Fabienne Hoenke gewinnt Silber an Schweizer Hallenmeisterschaften

(sh) Am vergangenen Wochenende fanden in St. Gallen die Schweizer Leichtathletik-Hallenmeisterschaften der Aktiven statt. Vier Athletinnen und Athleten des LV Fricktal traten auf der grossen nationalen Bühne auf, wobei insbesondere Fabienne Hoenke mit einer Silbermedaille über 200m zu glänzen vermochte.

Elena Römer (links) und Jana Zumbrunnen sorgen mit ihren Annahme- und Verteidigungskünsten für Stabilität im Spielaufbau im 1. Liga-Team von Volley Möhlin. Foto: Mimmo

1.-Liga-Team Volley Möhlin: Die Liberas - unentbehrlich für den Spielaufbau

(rru) Elena Römer und Jana Zumbrunnen sind beim 1.-Liga-Team von Volley Möhlin die Liberas. Sie sind die Annahme- und Verteidigungsspezialistinnen und ein wichtiges Fundament im Spielaufbau. Die Mannschaft unter der Leitung von Trainerin Monique Lindemann hat sich nun mit dem letzten Sieg über Volley Lugano drei Runden vor Saisonende den dritten Platz erkämpft.

Möhlin: U17 Volleyballerinnen sammeln Erfahrungen am höheren Netz

(gb) Das U17-3.Liga-Team von Volley Möhlin umfasst Spielerinnen, die mit den unterschiedlichsten Voraussetzungen zum Team gestossen sind. Einige haben erst vor kurzem mit dem Volleyballspielen im Verein begonnen. Andere wechselten aus dem vereinseigenen U13- oder U15-Team in eine höhere Altersklasse.

Die Jungs und Mädels von Volley Smash 05 Laufenburg-Kaisten freuen sich über den Einzug in den Aargauer Cup-Halbfinal. Foto: zVg

Zwei Teams im Cup-Halbfinal: Damen und Herren 1 von Volley Smash 05 überzeugen im Viertelfinal gegen Spitzenteams

(mk) Volley Smash 05 Laufenburg-Kaisten feiert gleich zweimal den Halbfinal-Einzug. Damen und Herren 1 gewannen ihre Viertelfinal-Partien dank einer grandiosen Leistung und stehen nun im Halbfinal des Aargauer Cups.

Werbung: